Business Knigge

Moderne Umgangsformen für Unternehmen, Geschäftsleiter und Servicepersonal

Verschiedene Spielfelder

Erfahren Sie mehr über die Spielfelder des Lebens

Alexander Cristian

Ihr Business-Knigge-Coach

Bundesweiter Verband

Mitglied in der Bundesvereinigung der Buisnessknigge-Coaches

Bundesweites Angebot

Kingge DeutschlandFür verschiedenste Bildungseinrichtungen und Unternehmen halten unsere Coaches Seminare in ganz Deutschland. Termine und Informationen zu Buchung erfragen Sie bitte direkt bei unseren Coaches. Den Kontakt finden Sie immer rechts an der Seite eingeblendet.

Aktuelle Seminarorte:
- München
- Freiburg
- Stuttgart
- Frankfurt am Main
- Köln
- Essen
- Göttingen
- Hannover
- Hamburg

Für Jugendliche an Schulen und sozialen Einrichtungen haben wir ein zusätzliches, zeitlich flexibles Angebot.

Moderne Umgangsformen
Fachagentur für Stil, Etikette und Business-Knigge

„Benimm dich!“ Wie oft ein junger Mensch diese oder eine ähnliche Ermahnung im Laufe seines Heranwachsens seitens Erziehender zu hören bekommt, ist statistisch nicht belegt. Die Zahl dürfte allerdings astronomisch hoch sein. Doch hilft ein solcher Satz, einem Kind gute Umgangsformen nahe zu bringen? Sicher nicht allzu viel. Erstens fehlt bei einer solchen „Weisung“ jegliche Erklärung, warum ein bestimmtes Verhalten unerwünscht ist. Zum Beispiel, weil andere Menschen sich dadurch gestört oder verletzt fühlen können und ihnen somit die Wertschätzung versagt wird. Zweitens ist sie zu unpräzise. „Dominik, bitte, nimm den Finger aus der Nase.“ Das ist eine klar geäußerte Bitte. Was aber, wenn die erwachsene Person, die sie ausspricht, ab und zu selbst in der Nase bohrt? Dann ist die Chance, dass dieser Satz Erfolg hat, gleich null.

Gute Umgangsformen können nicht im „Einbahnstraßen-System“ eingeklagt werden. Sie müssen vorgelebt werden, wenn Erwachsene glaubwürdig sein wollen.

Moderne Umgangsformen
"Der gute Ton"

Knigge Thomas

Gute gepflegte Umgangsformen sind ein wichtiger Baustein für den späteren beruflichen Erfolg. Dazu gehören Freundlichkeit, gegenseitige Wertschätzung und Respekt. Alles zusammen sorgt für ein harmonisches Miteinander im Beruf, aber auch im privaten Bereich.
Der erste Eindruck ist ganz entscheidend, z. B. bei einem Vorstellungsgespräch. Angefangen mit der richtigen Begrüßung, der perfekten Anrede, der Beachtung von Dresscodes.
Thomas Püttmann-Lentz vermittelt Jugendlichen die nötige Sicherheit, um sich auch auf dem "glatten Parkett" der gesellschaftlichen Umgangsformen zurechtzufinden. Es geht nicht darum zu zeigen, was man alles falsch macht, sondern darum, wie es richtig sein kann und was unser Auftreten für Folgen haben kann.
Thomas Püttmann-Lentz, der Inhaber der ADTV Tanzschule Lentz ist IHK-geprüfter Knigge-Coach und vermittelt die Inhalte auf eine lockere und unterhaltsame Art und Weise.

Subcategories

Subcategories